Enthüllt: Warum Sie bei Ihren Mitarbeitern gegen eine Wand reden
und wie sie Ihr Team in 7 Tagen wieder zu Höchstleistungen bringen.

Sicherlich kennen Sie die Situation nur zu gut: Ihr Team funktioniert einfach nicht so wie es sollte. Ihre Mitarbeiter zeigen keinen Einsatz, Leistung geschweige denn Begeisterung für ihren Job. Sie geben Ihren Mitarbeitern glasklare Anweisungen, aber trotzdem leisten Sie keine zufriedenstellende Arbeit.


Wissen Sie was? Weder Sie, noch Ihre Mitarbeiter tragen Schuld an dieser Dynamik.
Oft sieht man in seinen Mitarbeiter im hektischen Arbeitsalltag nur ihre Position.
Nicht aber betrachtet man den Mensch der hinter dieser Position tickt.
Dieser Mensch bringt einen eigenen beruflichen Hintergrund, Fähigkeiten, Persönlichkeit & Verhalten sowie innere Antreiber mit.
Und genau hier liegt der Schlüssel zu Ihrem Problem.
Jeder Ihrer Mitarbeiter hat Bedürfnisse und Vorstellungen von ihrer Arbeit.
Dem Einen ist es wichtig viel Geld zu verdienen und Karriere zu machen.
Dem Anderen ist die Stimmung zwischen Kollegen und gelegentliche Teamevents wichtig.

Sicherlich denken Sie jetzt: Woher soll ich das denn bei jedem meiner Mitarbeiter wissen?

Mehr Erfahren (Hier klicken!)
Stellen Sie sich einmal einen Kompass vor. Sie sehen eine Nadel und die vier Himmelsrichtungen vor sich, hab ich recht?


Genau gleich verhält es sich auch mit Ihren Mitarbeitern. In der Arbeitspsychologie hat man ein Modell entwickelt, mit dem sich Mitarbeiter in “Himmelsrichtungen” einteilen lassen. Diese Himmelsrichtungen geben die individuellen Wünsche und Bedürfnisse dieser Personen an.

Wissen Sie einmal diese Persönlichkeitsrichtung, so liegt der Schlüssel für motivierte Mitarbeiter in Ihrer Hand.


Sie wissen von da an, was jedem Ihrer Mitarbeiter wichtig ist, wo Ihre Stärken liegen und in welcher Position Ihr Mitarbeiter am meisten aufgeht.


Jetzt müssen Sie also nur noch herausfinden, in welche Richtung Ihr Mitarbeiter zeigt.

Mehr Erfahren (Hier klicken!)
Das können Sie folgendermaßen machen: Sie erstellen einen statistisch relevanten und psychologisch fundierten Fragebogen auf. Dieser Fragebogen sollte mindesten 30 Fragen enthalten. Diese Fragen sollten mittels einer statistischen Faktoranalyse auf die einzelnen Persönlichkeitshorizonte abgestimmt sein. Dann müssen Sie nur noch diverse Excel-Auswertungen erstellen, bei dem Sie die Fragen übertragen und dann mittels statistischer Formeln berechnen und in einer Grafik darstellen.
Wenn sich jetzt bei dem schieren Gedanken ihr Magen zusammenzieht, dann habe ich auch noch eine andere Möglichkeit für Sie.

Gemeinsam mit unserem Partner AECdisc© haben wir ein System entwickelt, das Ihnen genau diese Arbeit abnimmt. Mit unserer psychologisch fundierten Potenzial-Analyse können Sie NOCH HEUTE beginnen Ihre Mitarbeiter zu verstehen.

Ihre Mitarbeiter müssen lediglich einige Fragen beantworten und um den Rest kümmern wir uns. Sie erhalten darauffolgend eine 30-seitige Auswertung die jeden Ihrer Mitarbeiter genau in einem Spektrum einordnet.

Unsere letzten Kunden konnten es nicht fassen, wie falsch Sie Ihre Mitarbeiter einschätzten.


Sie haben also JETZT die Möglichkeit: Wollen Sie weiterhin gegen eine Wand reden oder wollen Sie den Schlüssel erhalten, mit dem Sie Türen zu Ihren Mitarbeitern öffnen?

Mehr Erfahren (Hier klicken!)

Harald Klein

Harald Klein ist Top-Experte im B2B-Vertrieb seit über 20 Jahren. Gemeinsam mit mittelständischen Unternehmen und Konzernen verwandelt er eingerostete Vertriebsteams zu Erfolgsgeschichten. Für seine Kunden generierte er bereits 1,65 Mrd. Umsatzsteigerung.

Kundenstimmen

Ich wollte Ihnen noch einmal danken! Durch Ihre kompetente Vorgehensweise und Ihr ruhiges und bestimmtes Wesen haben Sie erneut geschafft mein Mitarbeiterteam in Ihren Bann zu ziehen. Wir werden wieder einmal viel mitnehmen können. Ich bin froh, dass wir Sie gefunden haben. Sie passen einfach gut zu uns. Auf ein Wiedersehen freue ich mich schon…

Thorsten Kott
Hallo Herr Klein, die beiden Tage auf Ihrem Seminar haben mich nachhaltig beeindruckt. Ein Kurs vom Profi für Profis. Meine Erwartungen wurden übertroffen, vielen Dank.

Jürgen Geissel
„Ein granatenguter Referent – super Vortrag – praxisnahe Tipps und Anregungen zur sofortigen Umsetzung“!“
x
x