Liebe Mitglieder, liebe Spender, liebe Freunde des Vereins!

Alle Jahre wieder…. Doch dieses Jahr ist alles anders.

Der Rückblick auf 2020 fällt uns allen wohl ein bisschen schwer, denn vieles war nicht wie wir es gewohnt sind und wie wir es uns wünschen würden. Die Pandemie hat die Welt zum Stehen gebracht, so wie es sich keiner von uns hätte vorstellen können. Viele Menschen weltweit, aber auch in unserem eigenen Bekanntenkreis, sind krank geworden – manche sogar gestorben. Umso dankbarer bin ich, dass ich gesund hier sitze und diese Zeilen an Euch schreiben kann.

Für Familien mit kranken und/oder behinderten Kindern ist diese Zeit noch schwieriger. Viele Unterstützungen im Alltag, Therapieangebote oder Beschäftigungen sind monatelange ausgefallen. Viele Eltern sind an ihre Grenzen gekommen und mussten viele ungewöhnliche Aufgaben übernehmen und besonders stark sein. Auch für die kranken Kinder ist es sicher nicht einfach zu verstehen, warum plötzlich alles ganz anders ist. Für viele dieser Kinder ist die Routine, die Regelmäßigkeit, die Dinge auf die man sich verlassen kann, sehr wichtig. Dies alles ist seit Monaten durch Corona gestört.

Trotz der Pandemie konnten wir dieses Jahr vielen Familien helfen. Zum Beispiel konnten wir Leni zu einem Assistenzhund verhelfen, Louisa kann eine, für sie wichtige Neuroscanbalancetherapie machen und Ben hat ein Galileo Vibrationsgerät für Zuhause bekommen. Nils kann nun selbständig ins Auto einsteigen, da im Zuge des Autoumbaus ein Verladelift durch die Spende von Wir für Kinder e.V. eingebaut wurde. Auch Robin hat für seine Stammzellentherapie in Thailand eine Spende von 10.000€ von uns bekommen. Leider lässt Corona aktuell nicht zu, dass er nach Thailand zur Therapie reisen darf. Das ist sehr schwer für ihn und seine ganze Familie, denn seine Krankheit schreitet täglich unaufhaltsam voran – aber nur die Stammzellentherapie kann helfen. Wir drücken alle weiter die Daumen, dass Robin im neuen Jahr nach Thailand fliegen und die Therapie machen kann.

Das ist nur ein kleiner Einblick in unsere Arbeit in 2020 – ausführliche Infos könnt ihr – wie immer - auf der Homepage www.wir-fuer-kinder.jimdo.com nachlesen.

Es ist für uns nach wie vor eine besonders wertvolle und prägende Arbeit, die wir bei Wir für Kinder e.V. ausüben. Jeder auf seine Art, ob aktiv durch Mitarbeit im Verein oder passiv mit dem zuverlässigen Mitgliedsbeitrag jedes Jahr. Es macht mich unheimlich stolz und glücklich zu sehen, was wir bewegen können und wie wir den einzelnen Familien helfen können. Wir empfinden es als Bereicherung, diese Familien kennenlernen zu dürfen, teil an ihrem Leben zu haben und letztendlich durch unseren Verein und die Spenden, ihnen helfen zu können. Mit Eurer Unterstützung und Eurer Treue und auch Eurem Feedback (welches ich sehr schätze) ist das alles erst möglich.

Als Vorstandsvorsitzende von Wir für Kinder e.V. möchte ich mich bei Euch allen sehr herzlich bedanken. Auch dass ihr von unserem Verein erzählt und wir somit immer wieder neue Mitglieder begrüßen dürfen, dafür möchte ich auch ganz herzlich Danke sagen. Dieses Jahr waren leider keine Veranstaltungen möglich und es war für uns nicht einfach, Präsenz zu zeigen. Umso schöner ist es, dass wir trotzdem neue Mitglieder gewinnen konnten und es auch einige Spender gab, die uns unterstützt haben. Trotzdem ist unser Spendenkonto zu diesem Zeitpunkt auf ein Minimum geschrumpft und wir haben erstmalig eine Warteliste angelegt für eingehende Anfragen. Bisher stehen 3 Familien drauf, die wir hoffentlich im neuen Jahr – zumindest teilweise – mit den Mitgliedsbeiträgen 2021 und hoffentlich noch eingehenden Weihnachtsspenden, unterstützen können.

Solltet ihr also jemand kennen, der noch eine geeignete Stelle für eine Weihnachtsspende sucht – wir können jeden Cent gut gebrauchen!

Aber nun möchten wir Euch allen eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit wünschen, wenn auch ganz anders als gewohnt – macht das Beste draus! Wir schaffen das schon – es wird auch wieder bergauf gehen!

Passt auf Euch auf und bleibt möglichst gesund! Wir für Kinder e.V. wünscht Euch ein frohes, gesundes und gutes neues Jahr 2021, verbunden mit der Hoffnung auf mehr Normalität, Umarmungen und Liebe!

Danke Euch und behaltet Euer gutes Herz!

Eure

Nicole Schwab
Vorstandsvorsitzende
Wir für Kinder e.V.
x

x