Messen gezielt zur Akquise nutzen! - Vertriebseffizienz Shop

Messen gezielt zur Akquise nutzen!

Normaler Preis
590,00 €
Sonderpreis
590,00 €
zzgl. MwSt.

Messe-Erfolg steigern

Ziel des Seminars: Messe-Leads mit eingebautem R.O.I.

Neukundengewinnung ist für viele wie Hürdenlauf – auf der Messe liegt die Hürde allerdings weit niedriger und nur wenige nutzen diese Chance konsequent und professionell.

Speziell in der Zeit nach Corona müssen Messen eine höhere Effektivität gewinnen und dieses Seminar sorgt für hohen Durchsatz und schnelle Ergebnisse mit wenig Zeitaufwand je Besucher. 

So kommen Sie auf der Messe in 3 Schritten und max. 15 min. zum Termin vor Ort:

Identifizieren statt “Kann ich Ihnen etwas zeigen?”

…aber sympathisch und wir wollen seinen Bedarf, seine Beweggründe, Potenziale, unsere Chancen und die Entscheidungssituation erfahren

Infizieren statt Informieren

…bitte nicht informieren, Produktwissen Schublade Nr. 238. Der Besucher muss Lust bekommen sich mit uns in seinem Haus zu treffen. Wir wollen sein Interesse wecken, nicht stillen …

Involvieren statt Prospekte schicken

…wir vereinbaren konsequent Folgetermine zu denen der Kunde einen eigenen Beitrag leisten muss. Natürlich nur mit nach Potenzial & Chance sorgfältig ausgewählten Standbesuchern und Interessenten.

Genau an diesen Details arbeiten wir. Es gilt viele kleine Fehler zu vermeiden, die unsere Chancen signifikant schmälern und viele rhetorische Feinheiten die uns lukrative Neu-Projekte in die Pipeline spülen. 

Inhalte 

  • Welche generellen Ziele verfolgen wir auf einer Messe?

  • Messevorbereitung

  • Die 3 I’s führen zu einem aussergewöhnlichen Messe-Erfolg

    • Identifikation des Messebesuchers

      • Ansprache des Messebesuchers

      • Analyse seines Bedarfs / seiner Bedürfnisse

      • Wecken des Interesses und Problembewusstseins beim Messebesucher

    • Infizieren:

      • Präsentation der Lösungs-Ansätze

      • Besucherbezogene Nutzen- und Mehrwert-Argumentation

      • Wie antworten wir psychologisch richtig auf „Was kostet das?“

    • Involvieren des Kunden:

      • Nächste Schritten ergreifen

      • Konsequent Folgetermine mit potenziellen Kunden generieren

      • Effiziente Nachbearbeitung der Messe-Leads

      • Nach der Messe ist vor dem Auftrag

    • Schlussrunde – Persönliche Erkenntnisse und konkrete Umsetzung

      für die anstehende und jede kommende Messe

Bonus-Tool: Lead-Tool mit Einsparpotenzial von 90% bei Nachbearbeitung der Messe-Berichte

Ihr Nutzen

  • Mit diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre nächsten Messegespräche erfolgreich für die aktive Neukundengewinnung und dem Ausbau von Bestandskunden nutzen können.

  • Dabei werden konkrete Situationen und Herausforderungen der Teilnehmer aus Ihrem Alltag berücksichtigt und in das Training integriert. Dank des Workshop-Charakters profitieren die Teilnehmer maximal und können das Gelernte direkt im Messegeschehen einsetzen.

  • Sie profitieren nicht nur von den Inputs des Referenten, sondern auch von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer und erweitern so Ihr berufliches Beziehungsnetz. Auch unsere Praxisbeispiele und -übungen werden durch die Diversität der Situationen spannender und lehrreicher für Sie.

  • Unser starker und langjähriger Partner der wvib steht für Praxisnähe im Umfeld industrieller Dienstleistung und Produkte. Aus diesem Grund bekommen Sie einen hochwertigen Austausch mit B2B-Gesprächpartnern.

Takeaway 

Sie erfahren wie Sie …

  • … potenzielle Neukunden vom Gang auf Ihren Messestand holen

  • … in wenigen Minuten aus Messe-Gesprächen mit Neukunden Termine vor Ort generieren

  • … mehr Kundenbindung und Umsatz-Zuwächse schaffen

  • … Cross-Selling Erfolge erzielen statt pure Bestandskunden-Pflege betreiben

  • … Nachlassforderungen am Messestand geschickt parieren

  • … die Nachbereitung der Messeberichte um bis zu 90% reduzieren 

Zielgruppe

  • Verkaufsführungskräfte

  • Vertriebsmitarbeiter

  • Marketingmitarbeiter

  • Messe-Personal

  • Standbesatzung

  • … und alle die noch mehr Erstgespräche auf Messen anbahnen wollen.

Details

 Durchführungsart:

@HomeOffice  Nach Aufhebung der Versammlungsbeschränkung: 

AkademieHotel 

Am Rüppurrer Schloß 40 

76199 Karlsruhe

Veranstalter:

wvib-Verband

Ihr Referent

„Messen müssen performen, nur dann haben sie eine Daseinsberechtigung.“ - Harald Klein

Gespräche am Messe-Stand haben oft nur puren Informations-Charakter und wenig Ziel-Ausrichtung, meint Harald Klein. Deshalb hat er eine Methodik entwickelt, die für zählbare Ergebnisse in Form von Terminen bei potenziellen Kunden sorgt.

Seit über 30 Jahren ist Vertrieb und Marketing seine Domäne, davon 20 Jahre als Trainer, Berater & Coach. Nach einer technischen Ausbildung und betriebswirtschaftlichem Studium war er nach einer klassischen Vertriebslaufbahn, Leiter Vertrieb & Marketing D.A.C.H beim Weltmarktführer der industriellen Messtechnik. Heute trainiert und berät Harald Klein meist mittelständische B2B-Unternehmen u.a. im Maschinenbau, technischen Handel, Dienstleistungs- und Automotive-Umfeld.

Es rechnet sich bereits ab 5 Teilnehmern, dieses Seminar inhouse durchzuführen

Planen Sie dieses Training als Inhouse-Seminar mit einer maßgeschneiderten und gezielten Messe-Vorbereitung. Von der Einladung, über die Wettbewerbsbeobachtung, bis zum Messe-Lead der für den RETURN-ON-INVEST sorgt. Für Inhouse-Trainings führen wir ein Briefing-Gespräch und passen das Konzept an Ihr Umfeld an.

x
x