Erfolgreicher B2B Vertrieb mit Social Selling via Linkedin und Xing - Vertriebseffizienz Shop

Erfolgreicher B2B Vertrieb mit Social Selling via Linkedin und Xing

Normaler Preis
685,00 €
Sonderpreis
685,00 €
zzgl. MwSt.

Auch Sie „lieben“ Kalt-Akquise?

Auch Sie haben einen vollen Terminkalender und zu wenig Zeit, um alle Kunden regelmäßig zu pflegen?

Ebenfalls frustrierend ist, dass wichtige Entscheider bei Zielunternehmen in den meisten Fällen durch „Vorschaltwölfe“ gut abgeschottet sind.

Haben Sie mehr wertvolle Interaktion mit Ihren Kunden, verzichten Sie in Zukunft auf Kalt-Akquise und verwandeln Sie mehr Interessenten in Kunden!

Dieses Training zeigt Ihnen elegante Wege, Blockaden zu umgehen und Kontakte im Vorfeld eines persönlichen Telefonates oder Termins aufzubauen. Damit schaffen Sie eine weit höhere Kontaktzahl, steigern die Trefferquote und erhalten kontinuierlich Termine für den Erstbesuch. Sie lernen, Ihr eigenes Profil zu gestalten, Ihr Netzwerk Zielgruppen-spezifisch aufzubauen und erfahren effiziente Wege, sympathisch Beziehungen zum Ziel-Ansprechpartner anzubahnen.

Aktuelle Feedbacks direkt auf Linkedin

Die Seminarinhalte auf einen Blick

  • B2B Social Selling Basics für relevante soziale Netzwerke: LinkedIn & XING

  • Schnelle Wege, Ihr eigenes Profil für maximale Sogwirkung zu optimieren (einen Vorgeschmack erhalten Sie hier)

  • Quick-Win direkt umgesetzt: Wie Sie über 1.000 neue Kontakte/Monat aus Ihrer Zielgruppe erhalten

  • Drei erfolgreiche Methoden für den Aufbau der ersten Kontakte

  • Effektive Wege, Entscheider direkt zu kontaktieren

  • Deep Dive: Wie Sie mittels Story Telling immer im Kopf Ihrer Kunden bleiben, und welche Inhalte am meisten Aufmerksamkeit bei Ihren Kunden schaffen

  • Texte für die vernetzungswirksame Erst-Ansprache und aktivierende Anschreiben für Bestandskunden

  • Live Umsetzung an echten Fällen aus der Zielgruppe anhand bereits bestätigter Kontakte

  • Bonus: Wie Sie vor Ihrem Wettbewerb erfahren, wer aktuell Interesse an Ihren Produkten und Leistungen hat

  • Workshop mit sofortiger Umsetzungs-Erfolgsgarantie

Ihr Nutzen

  • Kalt-Akquise hat ausgedient: Sie sorgen für Sichtbarkeit Ihrer Marke bei Ihren Wunschkunden und schaffen im Vorfeld des ersten Kontaktes ein unmittelbares Gefühl des Vertrauens.

  • Sie kennen Ihre Zielgruppe und wissen, wo die passenden Ansprechpartner/innen in den sozialen Netzwerken zu finden sind.

  • Sie fügen die ersten bzw. weitere 100 Kontakte zu Entscheidern innerhalb Ihrer wichtigsten Zielgruppe direkt im Workshop

  • Sie steigern Ihre Kontaktzahl und Terminquote und erreichen gleichzeitig ein besseres Verständnis bei Ihren Kunden durch 1:1-Kommunikation.

  • Sie bauen ein vertriebliches Standbein in den sozialen Netzwerken auf und fühlen sich dort "Zuhause".

Zielgruppe

Anfänger und Fortgeschrittene im Social Selling aus

  • Vertriebsleitung und Entscheidungsträgern von mittelständischen Unternehmen

  • Vertriebsinnendienst und Pre-Sales-Managern

  • Vertriebsaußendienst und Verkäufern

  • Regionalleitung und Gebietsverantwortlichen

  • Online- und Social Media Marketing

Ihr Referent

Harald Klein verbindet Expertise aus Führung, Vertrieb und digitaler Welt zu Ideen und Lösungen für ein perfektes Online-Verkaufserlebnis des Kunden. Seit über 8 Jahren nutzt er Online-Tools bereits selbst im Rahmen seiner Verkaufsgespräche und Präsentationen, bis hin zu Trainings und Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern.

Als B2B-Vertriebsexperte versteht Harald Klein die tägliche Praxis und knüpft direkt an die Herausforderungen und Wünsche der Teilnehmer an. Es gelingt ihm, Einstiegshürden, persönliche Hinderungsgründe – bis hin zu ablehnender Haltung – zu beseitigen, Lust auf diese neue Vertriebsmethode zu machen und Begeisterung dafür zu wecken. Über im Workshop sofort in die Praxis umgesetzte Learnings erzeugt er einen AHA-Effekt nach dem anderen.

Es rechnet sich bereits ab 6 Teilnehmern, dieses Seminar inhouse durchzuführen. Für Inhouse-Trainings führen wir ein Briefing-Gespräch und passen das Konzept an Ihr Umfeld an.

x
x